25. April 2024

Ist eine Person bei einer Freistellung bis zum Austrittsdatum unfallversichert?

Ein Mitarbeiter wird für die letzten drei Monate bis zum Austritt freigestellt. Ist die Person in dieser Zeit unfallversichert? Oder muss man analog eines unbezahlten Urlaubes eine Abredeversicherung in Betrachtung ziehen?

2 Antworten

Akzeptiert durch Author

Da der/die MA während der Freistellungszeit lediglich von der Arbeitsleistung entbunden ist, das Arbeitsverh...

Marc F.
2 Bewertungen
Akzeptiert durch Author

Die Unfallversicherung endet am 31. Tag nach dem Tag, an dem der Anspruch auf mindestens den halben Lohn aufhört (Art. 3 Ab...

Ronald B.
2 Bewertungen

Schließen