05. November 2021

Digitalisierung in KMU – Mit Gesamtlösung oder Einzeltools beginnen?

Wir sind ein kleineres KMU und möchten nun endlich mit der Digitalisierung vorwärtsmachen. Meine Frage: Sollen wir mit einer Gesamtlösung starten, die alle HR-Bereiche umfasst oder ist es empfehlenswerter mit beispielsweise nur 2 Tools (Administration/Prozesse und Recruiting) Erfahrungen zu sammeln? Besten Dank für das Feedback!

5 Antworten

Für mich gibt es eine zentrale Grundlage im Zusammenhang mit allen Digitalisierungslösungen - nämlich die Kommunikation! In produzierenden KMU’s sind selten durchgängige Lösungen für die Kommunikation vorhanden. Um also alle Mitarbeiter:innen an der Digitalisierung teilhaben zu lassen, schlage ich vor die Digitalisierung im Unternehmen mit einem digitalen Kommunikationstool für ALLE zu beginnen. Ich kenne...

Marcel G.
2 Bewertungen

Wir haben in unserem Blog hrpraxis.ch letzte Woche ein Fallbeispiel zum Thema Einführung der Digitalisierung in einem KMU publiziert. Dieses geht zwa...

None
1 Bewertung

Um euch wirklich weiterhelfen zu können, wären Antworten auf diese und weitere Fragen hilfreich:

  • In welcher Branche seid ihr tätig?
  • Wie viele Mitarbeitende beschäftigt ihr?
  • Welche Software verwendet ihr heute wofür?
  • Was sind eure Ziele?
    • Alles in die Cloud auslagern?
    • Prozesse automatisieren?
    • Vorhandenes effizienter einsetzen?
  • Was ist euer Budget?

Meine persönliche Empfehlung

Startet mit ein bis zwei Gesamtlösungen, die den grösstmöglichen Teil eures Arbeitsalltages abzudecken vermögen und ergänzt sie wenn nötig mit spezifischen Einzellösungen, die...

Fabrizio M.
1 Bewertung

Schließen