01. Oktober 2020

Yammer, OneNote, Teams, Kanban, Mail - Was im Team wann wofür nutzen?

Neu haben wir in unserem HR-Team Microsoft Teams zur Verfügung. Daneben arbeiten wir für die regelmässigen Team-Sitzungen mit OneNote (Liste aller Sitzungstraktanden). Unsere Projekte & Aufgaben tracken wir mit einem Kanban-Board. Yammer haben wir auch.. langsam ist im Team nicht mehr so klar, wofür wir eigentlich was einsetzen wollen & sollen. Ich bin deshalb gespannt wie ihr das handhabt und freue mich auf den Austausch mit euch!

3 Antworten

Welche Tools von einem Team für konkrete Aufgaben eingesetzt werden, ist eine Kulturfrage. Und Kultur lässt sich nicht verordnen. Natürlich ist mir bewusst, dass hier die meisten Informatikverantwortlichen aufmucken - schlimmer aber wird es, wenn die Mitarbeitenden von sich aus auf externe...

Marc F.
2 Bewertungen

Wir haben bei uns einige Tools im Einsatz, so in etwa wird es bei uns aussehen (Teams ist neu im Einsatz und die Art der Zusammenarbeit ist noch nicht final definiert):

Mail:

Verteilung von Aufträgen / Senden von Informationen an Personengruppen, für welche kein Microsoft-Team vorhanden ist
News-Ticker (Sharepoint Collaboration): Mitteilung von Informationen, welche das Collaboration-Team betreffen (ohne Erwartung einer Antwort)
Yammer
- Team/Thema-betreffende Informationen, welche das gesamte Unternehmen interessieren könnte (Ausnahme: Wichtige Informationen, die an alle im Unternehmen gehen müssen, dafür sind die Sharepoint-Hauptseiten-News zu verwenden)
- Gruppen für den Austausch bestimmter Informationen zu bestimmten Themen, die für das gesamte Unternehmen interessant sein können (z.b. Führen in Zeiten von Corona, Jogging-Gruppe, ...)
Sharepoint-Hauptseiten-News
- Wichtige Informationen für das ganze Unternehmen (z.b. Start neue Runde Mitarbeitergespräche, wichtige Änderungen in der Organisation des Unter...

Cindy B.
1 Bewertung

Im Kern bin ich auch Marc F. 's Meinung - es ist eine "Kulturfrage".

Ich kann den Wunsch von Dir aber auch nachvollziehen, Ideen von anderen zu hören.

Zwei Beispiele, die ich persönliche kenne:

KMU (100MA)

  • Mail wird primär für externe Kommunikation genutzt.
  • Interne Nutzung von Mail primär für Einladung von Meetings.
  • Outlook-Kalender wird für die Planung genutzt.
  • Die interne Kommunikation läuft primär über Slack.
  • Confluence wird als Blog und Wissensverzeichnis genutzt; Was hier im Blog angekündigt wird, gilt als zugestellt.

Corporate (mehrere tausend MAs)

  • Mail für längere und verbindliche Kommunikation
  • Arbeitsaustausch via MS Teams
  • Teams Workspace für die gemeinsame Zusammenarbeit und Au...
Ralf M.
2 Bewertungen

Schließen