06. Januar 2023

Teilzeiter und Abbuchung einzelne Ferientage im System?

Wir arbeiten mit Abacus Zeiterfassung. Bei der Ferienrapportierung wird abgestellt auf wöchentliche Sollzeit, also bspw. bei einem 80% mit 6.4 Stunden pro Tag. Der Usus beim Bezug einer ganzen Ferienwoche ist “5 Tage à 6.4 Std” = 32 Stunden zu rapportieren. Gilt das auch für einen einzelnen Ferientag, oder mehrere (aber nicht die ganze Woche), oder müssen die à 8 Std pro Tag rapportiert werden? Wenn man das so machen würde, stimmt doch der Saldo am Ende des Jahres nicht, oder? Das Thema Gleitzeitsaldo muss man hier ja nicht behandeln, es geht nur darum, welches Vorgehen korrekt ist im Hinblick auf das Restguthaben an Ferientagen am Ende des Kalenderjahres.

1 Antwort

Angenommen der Mitarbeiter hätte 5 Wochen Ferienanspruch pro Jahr, also 25 Tage, dann sind diese Tage bei einem 80 % Pensum natürlich auch nur 6.4 Stunden wert. Somit ist es diesbezüglich egal, ob der Mitarbeiter die Ferien wochen- oder tageweise bezieht.

Vielleicht ist e...

Ronald B.
0 Bewertungen

Schließen