20. Dezember 2021

Stellenprozente im Arbeitszeugnis erfassen?

Müssen die Stellenprozente im Arbeitszeugnis aufgeführt werden?

Eine ehemalige Mitarbeitende wünscht, dass ich den Teilsatz “... arbeitete erst in einem 100%-Pensum tätig, reduzierte nach dem Mutterschaftsurlaub per xy auf 40%.” aus dem Zeugnis streiche und nichts zu den Stellenprozenten erwähne. Ist das rechtlich in Ordnung? Gibt es etwas zu berücksichtigen oder kann ich das problemlos rausstreichen?

2 Antworten

Wir geben bewusst die Stellenprozente an, auch Wechsel der Pensen. Was wir bewusst weglassen ist der Grund dafür. Das geht nun wirklich niemanden etwas an. Bzw. der Arbeitnehmer kann den Grund dafür beim ...

Reto L.
3 Bewertungen

Es ist erheblich in einem Zeugnis zu erwähnen wieviel BG jemand gearbeitet hat. Ich finde es auch nicht tragisch, wenn man schreibt, da...

Tekyeli C.
1 Bewertung

Schließen