06. Oktober 2021

Zeugnisse nach Genderoperation?

Ein MA hatte eine Genderoperation und möchte alle “älteren Zeugnisse”, welche er vor der OP erhielt, anpassen. Wenn ich die bereits vor 2-4 Jahren ausgestellten Zeugnisse ändere, soll ich das heutige Datum notieren oder das Datum, an dem das Zeugnis ausgestellt wurde? Wie würdet ihr hier vorgehen?

Die VG, die dazumal unterschrieben haben, sind auch nicht mehr im Unternehmen tätig.

2 Antworten

Akzeptiert durch Author

Hallo

Ich sehe das genau so wie Peter Zurfluh.

Ausserdem:

Neue Zwischenzeugnisse sowie ein Schlusszeugnis, das alle beruflichen Stationen im Unternehmen zusammenfasst, würden in der neuen Geschlechtsform und mit dem neuen Namen (den es zweifellos auch gegeben hat) ausgestellt.

Es liegt let...

Marcella S.
0 Bewertungen
Akzeptiert durch Author

Interessante Frage, aber.... er/sie war vor zwei Jahren noch nicht “geändert”. Somit darfst du das Zeugnis nicht anp...

Peter Z.
2 Bewertungen

Schließen