17. Juni 2019

Wir müssen das Personalreglement überarbeiten. Prozess? Wie implementieren? Mitsprache AN-Vertreter?

2 Antworten

Es kommt ganz darauf an, was am Personalreglement geändert werden muss. Wir mussten das Personalreglement von Grund auf neu schreiben und haben darum nur die wichtigsten Punkte des alten übernommen und alles andere neu geschrieben. Die Arbeitnehmervertretung haben wir mit einbezogen und ihre Anmerkungen entweder eingepflegt oder erklärt, warum etwas nicht geht. Der Prozess verlieft so: GL informiert und o.k. eingholt, dass wir ein neues Relgement schreiben müssen (Begründung und wichtigste Neuerungen), neu geschrieben Seitens HR (von HR Kollegen eingeholt, wo...

Trudi M.
0 Bewertungen

Gegenfrage: weshalb müssen Sie das Personalreglement überarbeiten?

Grundsätzlich würde ich 3 Themenfelder prüfen:

  1. Das Reglement entspricht nicht mehr dem, was im Unternehmen gelebt wird oder wie man gerne leben würde (Reorganisation).
  2. Das Reglement ist unklar und braucht deshalb Anpassung.
  3. Das Reglement enthält widerrechtliche Bestimmungen.

Mitarbeiterbeteiligung braucht es eigentlich nur für das erste Themenfeld resp. dort für die Reorganisation. Dann sind wir also wieder bei den "Purpose/Why-" und "How-"Fragen. Je nach Unternehmensgrösse kann man die AN bei der Sammlung von Ideen direkt partizipativ beteiligen oder halt über einen gewählten Ausschuss. Ziel wäre in beiden Fällen ein vom AG vorgelegten Entwurf des Personalreglementes, über das die AN sich ...

Marc F.
0 Bewertungen

Schließen