07. Mai 2018

Wie erreicht man ein möglichst eigenständiges Employer Branding?

Es sind ja oft immer die gleichen Merkmale anzutreffen wie Karrierechancen, Lohnleistungen, Weiterbildung, Work-Life-Balance und mehr. Das macht ein Employer Branding aber austauschbar.

3 Antworten

Stimmt schon, was Sie sagen. Man läuft tatsächlich oft Gefahr, mit einer austauschbaren Employer Value Proposition daher zu kommen. Gegensteuer kann man in diesen Punkten geben:

  • Tragen Sie mit Ihren Mitarbeitern jene Merkmale zusammen, die aus deren Erfahrung besonders attraktiv und wertvoll sind un...
None
3 Bewertungen

Will man seinen Employer Brand (neu) positionieren, sollte man möglichst strukturiert vorgehen (Projektschritte EB: Analyse, Positionierung, Strategie, Umsetzung, Controlling). Die EB-Massnahmen sollten entlang dem "Employee Life Cycle" an den diversen Touchpoints stringent sind. Wichtig ist, dass ...

Eva W.
1 Bewertung

Ich kann hierzu die Zusammenarbeit mit der Agentur ...

Catherine M.
0 Bewertungen

Schließen