13. Januar 2022

Welchen Stellenwert hat das Arbeitszeugnis?

Lieber Cosmos

Mich interessiert, welchen Stellenwert ihr Arbeitszeugnissen im Jahr 2022 beimisst. Unverzichtbares Instrument oder angestaubtes Relikt? Ich freue mich auf eure Antworten...

Liebe Gruess

Martin

5 Antworten

nicht Stark pauschalisiert würde ich sagen, dass mit zunehmender Distanz zu Zürich und mit zunehmendem Alter die Bedeutung des Arbeitszeugnisses zunimmt.

Diese Aussage stammt nicht ganz von mir, sondern von einem HR-Chef eines Unternehmens mit rund 4000 MA. Mir ist klar, dass er nicht für alle ZH-Unternehmen spricht - aber im Grossraum Zürich finden sich überdurchschnittlich viele Unternehmen, welche stark technologielastig sind und deren Kultur auch auf andere Unternehmen übergreift.

Im vorerwähnten Unternehmen des HR-Chefs sind die MA überwiegend sehr gut ausgebildet, stark technik-affin und die Wertschöpfung des Unternehmens stammt weitgehend aus dem Realisieren von komplexen technisch-organisatorischen Projekten. Er & sein Team entscheiden sich für eine/n Kanditaten/in, wenn er/sie geeignete Projekterfahrung...

Marc F.
0 Bewertungen

Meine ganz persönliche Meinung und wie ich Arbeitszeugnisse in Rekrutierungsprozessen nutze: sie taugen nichts, um den Menschen kennenzulernen, zu wissen, wie die Person arbeitet und tickt. Sie geben mir lediglich Anhaltspunkte ...

Anja B.
2 Bewertungen

Als Herausgeber und Verlag des Standardwerkes „Arbeitshandbuch für die Zeugniserstellung“ führen wir immer wieder Gespräche über Ihre Frage sowohl mit Mitarbeitenden wie auch Personalleuten und Recruitern. Zusammengefasst kann man sagen, dass grob 1/3 der HR-Leute das klassische Arbeitszeugnis eher als angestaubtes Relikt betrachten, die Aussagekraft oft bezweifeln und den Aufwand zu hoch finden.

2/3 betrachten es jedoch nach wie vor als ein wichtiges Dokument für die Beurteilung von Kandidaten und können die Professionalität und Glaubwürdigkeit von Arbeitszeugnissen jeweils schnell und gut beurteilen. Auf Mitarbeiterseite wird das Arbeitszeugnis fast ausnahmslos sogar sehr stark befürwortet (Leistungsausweis, Bewerbungsinstrument, History bzw. Beleg des Berufsweges und der beruflichen Weiterentwicklung u.m.). Viele w...

None
1 Bewertung

Schließen