10. Juni 2021

Was braucht es für einen guten Flow in interdisziplinären und agilen Teams?

5 Antworten

Vor allem eine herausfordernde, interessante Aufgabe!

Etwas wofür sich das Team tatsächlich begeistern kann, eine Aufgabe bei der jeder sich auch persönlich weitereintwickeln, was Neues lernen kann. Voneinander lernen und miteinander Erfolge sehen, bei dem was man da tut.

Dazu braucht es Freiraum für Kreativität in der Umsetzung.

In einer Arbeitswelt, in der Produktivität den Vorrang hat, ist es schwierig dass Menschen oder Teams in einen Flow kommen.

Kreativität ist nicht gl...

Carolyn P.
1 Bewertung

Ich versuche hier auch noch eine Sichtweise einzubringen, die in meinen Augen auf alle Teams - nicht nur agile - zutrifft.

Ohne Vertrauen geht es nicht - ein Team ist nicht einfach eine Gruppe von Menschen, die gemeinsam an etwas arbeitet, sondern sich gegenseitig vertraut (frei nach Simon Sinek).

Mir fallen dazu folgende Punkte ein:

  • Ein gemeinsames Problemverständnis, d.h. woran arbeiten wir als Team, was wollen wir lösen und vor allem - Wozu wollen wir dies lösen?
  • Klare Rahmenbedingungen, was darf das Team eigenständig entscheiden, wo sind die Grenzen der Kompetenzen (Budget, strategische Entscheidungen, Personalentscheidungen etc).
  • Klares Rollenverständnis innerhalb des Teams, wer kümmert sich um was? Teils ergibt sich dies implizit, meiner Erfahrung nach hilft es aber ungemein, gewisse Grundrollen zu klären.
  • Werte und Prinzipien. sind wichtig - dabei stellt sich für mich aber immer die Frage, die entscheidend zu klären si...
Ralf M.
1 Bewertung

Im Flow arbeitet jemand, wenn die innere Motivation und die äusseren Ziele übereinstimmen. Fragt doch die...

Ruth P.
0 Bewertungen

Schließen