27. August 2021

Tageslohn?

Eine MA arbeitet in einem Teilzeitpensum und hat nun auch an ihren freien Tagen gearbeitet. Nun möchte der Vorgesetzte keine Überstunden auszahlen sondern den Tageslohn. Er ist der Meinung, man solle den Tageslohn für 100% auszahlen obwohl sie Teilzeit arbeitet. Wie berechne ich das aus? Was wären sinnvolle Gegenargumente dafür?

Vielen Dank

2 Antworten

Es gibt hier zwei Betrachtungsweisen:

A: die Arbeitszeit über der vertraglich abgemachten, stellt Überstunden dar.

B: die Arbeitszeit über der 100% Normalarbeitszeit im Betrieb stellt Überstunden dar.

Persönlich tendiere ich immer zu B. Warum? Gleichstellung der Mitarbeitenden wäre mein Ar...

Peter Z.
1 Bewertung

Jahresarbeitszeit / Kompensation könnten Themen sein

Ich hoffe, eure Teilzeitangestellte ist mit dieser Art der Auszahlung einverstanden! Das könnte vorgängig im Arbeitsvertrag geregelt werden.

Zur Auszahlung:

Wie flexibel ist euer Lohnabrechnungssystem?

Pro ganzem Arbeitstag pro Kalenderwoche kö...

Reto L.
0 Bewertungen

Schließen