14. Januar 2021

Kurzarbeit Mitarbeiter aufbieten?

Arbeitnehmer ist in Kurzarbeit. Arbeitgeber möchte ihn wieder für die Arbeit aufbieten. Wie lange hat der Arbeitnehmer Zeit um an seinen Arbeitsplatz zurück zu kehren?

2 Antworten

Mir ist keine gesetzliche Regelung bekannt, dass man den Mitarbeitenden eine Vorwarnzeit für die Wiederaufnahme der Arbeit geben müsste.

-> wie immer: ich vertraue auf die Juristen unter uns um mich ggf. zu korrigieren...

Die MA bleiben während der Kurzarbeit "normal" angestellt. Sie erhalten zwar 20% weniger Lohn für die Ausfallstunden, müssen dafür aber keine Arbeitsleistung erbringen und vor allem: sie werden (hoffentlich) nicht entlassen.

Also eigentlich Arbeit ohne zu arbeiten (und mit weniger Lohn).

Die Frage ist hier für mich eher praktischer und menschlicher Natur.

  • Es wäre wohl nicht so cool, wenn der Chef um 17 Uhr anruft und sagt: "Du musst morgen um 7 Uhr wieder im Geschäft sein". Ab...
Etienne B.
1 Bewertung

Hier meine Meinung, nachdem mich Ralph geschubst hat. ;-)

Etienne hat die wesentlichen Bestandteile schon genannt.

Es gibt kein Gesetz dazu und Kurzarbeit sind keine Ferien.

Somit sollte der Mitarbeitende eigentlich zu Hause auf Abruf sein und müsste Gründe nennen, weshalb er nicht sofort wieder zur Arbeit kommen könnte. Diese wären dann zu bewerten.

Komischerweise und deshalb bin ich sehr froh um die Frage, ist es nur geregelt, da...

Peter Z.
1 Bewertung

Schließen