16. August 2022

Herausforderung Beschäftigung einer Schweizerin die in Thailand lebt?

Wir möchten eine Schweizerin die in Thailand eine Einzelfirma hat beschäftigen. Sie lebt auch in Thailand. Damit sie auch versichert ist, überlegen wir uns, sie hier in der Schweiz zu einem Teilzeitpensum anzustellen. Hat jemand darin Erfahrung, was es alles zu beachten gilt?

Herzlichen Dank für eure Erfahrungen!

1 Antwort

Vielleicht verstehe ich es nicht...!?

Aber wenn sie in Thailand eine Einzelfirma hat, so seit ihr der Auftraggeber und sie stellt eine Rechnung. Alles andere ist ihr Problem.

Und nein, ihr könnt sie nicht in Thailand anstellen. Denn ihr müsstet nach Thai-Regeln die Steuern und Versicherungen abliefern, zudem entstünde dort eine Betriebsstelle, wofür ihr dann von eurem Firmengewinn noch Steuern zahlen dürft.

Mehr kann ich so auf die Schnelle nicht be...

Peter Z.
1 Bewertung

Schließen