11. März 2021

Darf der disziplinarische Vorgesetzte im Ausland sein?

Wir diskutieren zur Zeit, ob der disziplinarische Vorgesetzte (d.h. diejenige Person die Einsicht in Löhne, Verträge etc) eines jeweiligen Teams im Ausland, in unserem Fall in Deutschland, angestellt sein darf? Oder ob der disziplinarische Vorgesetzte auf jeden Fall in der gleichen Firma angestellt sein muss statt in der Tochterfirma im Ausland.

3 Antworten

Akzeptiert durch Author

Ich bin gleicher Meinung - das ist möglich. Wir haben ebenfalls länderübergreifende Teams zwischen zb. Schweiz, Österreich,...

Natanja L.
0 Bewertungen

Einer meiner Mandanten (japanischer Konzern) hat diese Lösung gewählt. Natürlich müssen in einem solchen Fall die Kompetenzen klar geregelt sein und möglicherweise auch unterschiedliche Datenschutzrechte (DSGV vs. noch nich...

Marc F.
0 Bewertungen

Das Problem wird sein, wenn der Vorgesetzte im Ausland ist und die Auslandsgesellschaft ist eine andere AG/GmbH wie in der Schweiz. Dann könnte der Mitarbeitende die Kündigung anfechten, da der ...

Rodrigue B.
0 Bewertungen

Schließen