30. Juli 2020

Arbeitsvertrag gekündigt! Ist anschliessend eine befristete Anstellung möglich?

Wir mussten einer Arbeitnehmerin den Arbeitsvertrag kündigen, da sie gerne Teilzeit arbeiten möchte dies jedoch bei uns nicht oder nur bedingt möglich ist. Sie war über 6 Jahre bei uns angestellt. Nun möchten wir sie befristet bis Ende Jahr weiter beschäftigen, da das Projekt noch nicht abgeschlossen ist und die Nachfolge erst später starten kann. Ist hier ein befristeter Vertrag möglich? Wir möchten ausschliessen, dass die Möglichkeit bestehen könnte, dass wir aufgrund Kettenarbeitsverträge/Wegbedingung oder Verkürzung der Kündigungsfrist belangt werden können.

Besten Dank für eure Hilfe.

4 Antworten

Akzeptiert durch Author

Nach teilzeit--und befristungsgesetz §14 Ziffer 2 Satz 2 ist eine kalendarisch befristete Beschäftigung nich...

Reinhold S.
2 Bewertungen
Akzeptiert durch Author

Ergänzend zu Roys Antwort.

Es ist eine Schlechterstellung, da die Lohnfortzahlungspflicht und die Vertragsverlängerung bei Krankheit nicht mehr anwendbar ist, wenn der Vertrag ausläuft.

Das wäre ein Angriffspunkt für das RAV. "Mitarbeiterin hat nicht gewusst, dass sie hier auf Leistungen verzichtet...".

Wenn ihr aber eine KTG Versicherung habt, ...

Peter Z.
2 Bewertungen
Akzeptiert durch Author

Das ist grundsätzlich möglich und ist in dieser Form noch kein Kettenarbeitsvertrag. Im Prinzip ist es ähnlich wie eine Änderungskündigung, d.h. der erste Arbeitsvertrag wurde ordentli...

Roy L.
2 Bewertungen

Schließen