25. März 2022

Abwesenheit wegen Krankheit bei Teilzeitpensum?

Wir haben eine Mitarbeiterin, die ein Arbeitspensum von 50% hat. Sie arbeitet üblicherweise am Freitag nie und verteilt ihre 50% auf die anderen Tage. Nun war sie letzte Woche am Donnerstag und Freitag krank und hat dies im Zeiterfassungssystem so eingetragen. Weil sie sonst am Freitag nie arbeitet und nie Stunden bucht, hat sie nun am Freitag 4 Stunden Zeitgutschrift (bzw. kein Abzug von Gleitzeit). Müssen wir dies so akzeptieren? Oder gibt es auch hier eine Art “Gewohnheitsrecht”?

3 Antworten

Sprecht...

Reto L.
0 Bewertungen

Der Kommentar von Reto Lutz ist sicher mal der erste Schritt. Als Hilfestellung wäre die Frage zu klären, wie die Stunden bei ihr im Zeiterfassungssystem hinterlegt sind. Wenn die Stunde...

Désirée P.
1 Bewertung

Es gibt eine weitere Möglichkeit:
Die MA rapportiert die Anzahl Stunden, die sie an diesem Tag üblicherweise gearbeitet hätte - unabhängig davon, wie die Sollstunden im System hinterlegt sind.

Arbeitet sie am “Krankheitstag” ü...

Cornelia K.
0 Bewertungen

Schließen